Verrukill®

Dimethylether, Propangas und Isobutan

Verrukill® von Mepha ist eine Kältebehandlung, die direkt an der betroffenen Stelle wirkt und die Warze in wenigen Sekunden bis zur Wurzel vereist. Bei Warzen an den Händen reicht meist eine Anwendung aus, um die lästigen Hautveränderungen zum Verschwinden zu bringen. Je nach Grösse und Lokalisation der Warze wird das vereiste Schwämmchen von Verrukill® zwischen 10 und 40 Sekunden auf die Hautpartie aufgedrückt. Diese verfärbt sich weiss und kann vorübergehend leicht brennen. Nach etwa zehn Tagen fällt die Warze von alleine ab, und es bildet sich neue, gesunde Haut. In besonders hartnäckigen Fällen (z.B. bei Warzen an den Füssen) können 3-4 Behandlungen im Abstand von zwei Wochen erforderlich sein.

Verrukill® ist geeignet für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren. Ausgenommen sind Schwangere und Stillende, Diabetiker und Personen mit Kreislauferkrankungen.

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Verrukill® ist in Apotheken und Drogerien erhältlich.