Schnell finden.

Fragen Sie uns: wir sind für Sie da!

Wichtige Information für Kunden

Unsere Medikamentenspende von Hydroxychloroquin zur Behandlung von schwer erkrankten COVID-19 Patienten an die Schweizer Gesundheitsbehörden löste zahlreiche positive Reaktionen aus. Dafür bedanken wir uns! Wir möchten an dieser Stelle nochmals präzisieren, dass der Vertrieb für dieses Medikament exklusiv über die Schweizer Armee-Apotheke erfolgt. Wir können und dürfen zum heutigen Zeitpunkt selbst kein Hydroxychloroquin abgeben. Danke für Ihr Verständnis!

Derzeit stecken wir viel Aufwand in eine sorgfältige Beschaffungs- und Distributionsplanung unserer Medikamente, damit Sie auch während der Krise alle Ihre Patientinnen und Patienten fachgerecht behandeln können. Täglich analysieren wir die allgemeine Verfügbarkeit von Medikamenten und planen proaktiv, um wenn immer möglich die von Ihnen benötigten Produkte oder deren therapeutische Alternativen bieten zu können. Auf www.mepha.ch/de veröffentlichen wir tagesaktuelle Informationen über die Verfügbarkeit unserer Medikamente. Falls Sie weitere Informationen auch per e-Mail wünschen, dann schicken Sie uns bitte das beiliegende Formular zurück.

Selbstverständlich erteilt Ihnen auch unser Kundendienst telefonisch (0800 00 33 88) oder per e-Mail kundendienst@mepha.ch.

weitere Auskünfte! Sie können sich ebenfalls direkt an unsere Aussendienstberater oder Key-Account-Manager wenden. Wir sind weiterhin für Sie da mit unseren Medikamenten, Dienstleistungen sowie Beratungen und freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Schnell informiert

Wir befinden uns in einer bewegten, sich schnell ändernden und herausfordernden Zeit. Die Kommunikation per E-Mail ist oft einfacher und schneller als der herkömmliche Briefverkehr.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, damit wir Sie schnell und unkompliziert bezüglich wichtigen Firmeninformationen, unseren Produkten sowie Dienstleistungen auch auf elektronischem Weg erreichen können.

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihren Namen, Ihre Geschäftsdetails und Ihre E-Mail-Adresse an subscribe.newsletter@mepha.ch.

Bitte denken Sie daran, dass wir fachspezifische Informationen an diese Mailadresse versenden; diese Informationen sind nur für medizinische Fachpersonen vorgesehen und die Detail-Angaben werden bei uns mit unserer Kunden-Datenbank gegengeprüft. Diese Einverständniserklärung ist jederzeit durch eine Mitteilung an unsubscribe.newsletter@mepha.ch widerrufbar.

Lagerausgleich ab April 2020

Für Ihre Sicherheit:

Mepha und Teva führen fälschungssichere Verpackungen ein

Über unseren Online Shop können Sie unsere zahlreichen Patientenratgeber kostenlos bestellen oder als PDF herunterladen.

Die Bestellung von Medikamenten ist Fachpersonen mit einem Zugang vorbehalten.

Diese Funktionalität können wir Ihnen nur auf einer Desktop Version zur Verfügung stellen.

Hier finden Sie die aktuelle Stock-Out Liste:

Actual Stock-Out (Mepha Teva)