Cet-Mepha® Allergie 10mg OP10

    Packung
  • 10 Filmtabletten
    Wirkstoff
  • Cetirizin-Dihydrochlorid
    Mepha Indikation
  • Allergologie, Pneumologie
    Produktkategorie
  • Allergien

Das Wichtigste in Kürze

Cet-Mepha® Allergie mit dem Antihistaminikum Cetirizin lindert die Symptome von allergischen Erkrankungen wie

  • Heuschnupfen,
  • chronisch allergischer Schnupfen,
  • allergische Bindehautentzündung sowie
  • chronische Nesselsucht.

Wichtig zu wissen

  • Cet-Mepha® Allergie kann bereits ab 6 Jahren bei allergischen Erkrankungen eingenommen werden.
  • Mit langanhaltender Wirkung bis zu 24 Stunden.

Dosierung/Anwendung

  • Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.
  • 1x täglich 1 Filmtablette unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit einnehmen.
  • Die Behandlungsdauer für Kinder mit allergischem Schnupfen darf 4 Wochen nicht überschreiten.
  • Die Einnahme kann zu oder unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.
  • Teilbare Filmtablette (bei Kindern von 6 bis 12 Jahren kann die Dosierung auf zwei Einnahmen ()je eine halbe Filmtablette morgens und abends)) verteilt werden.)

Tipps

Zur Therapie Ergänzung während der Heuschnupfen-Saison eignen sich

  • das Nasenspray Mare-Mepha® Plus Link setzen mit Meersalz und Dexpanthenol zur Reinigung, Befeuchtung und Pflege der Nasenschleimhaut sowie
  • Mepha-Tears® setzen Augentropfen zur Linderung von Reizungen, Trockenheit und Brennen in den Augen.

 

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.

Cet-Mepha® Allergie 10mg

Packung
10 Filmtabletten
Produktklassifizierung
Rezeptfreies Arzneimittel
Erstanbieter
Referenzprodukt: Zyrtec®
Primärverpackung
Blister
Abgabekategorie
D
Zulassungsnummer/Packungscode
68316001
Kassenzulässigkeit (SL)
Nein
Verantwortlich
Zulassungsinhaberin: Mepha Pharma AG, Basel
Index Therapeuticus
07.13.10
ATC Code
R06AE07
Pharma Code
7825824
GTIN SKU
7680683160012
Darreichungsform
  • Filmtablette

Allergologie, Pneumologie

Symptome
  • Allergische Bindehautentzündung
  • Allergischer Schnupfen
  • Heuschnupfen
  • Nesselsucht

Allergologie, Pneumologie

Symptome
  • Allergische Bindehautentzündung
  • Allergischer Schnupfen
  • Heuschnupfen
  • Nesselsucht

Zusammensetzung

Wirkstoffmenge pro Masseinheit

10mg pro Filmtablette

Wirkstoff

Cetirizin-Dihydrochlorid

Hilfsstoffe Zusätzliche Informationen

Eine Filmtablette enthält 64.08mg Lactose-Monohydrat.